Batteriegestützte Stromversorgung ist unsere Stärke.

Ein großes Erfahrungspotential und unsere hochwertigen in Deutschland gefertigten Produkte sind Garanten für gesicherte Stromversorgung.

Beratung, Planung, Lieferung und Service aus einer Hand.

Planer Event / Schulung Hannover

Fachvortrag Normen und Vorschriften vom TÜV SÜD

Fachvortrag Planung und Umsetzung Sicherheitsbeleuchtung

Fachvortrag allgemein Beleuchtung

Location
Location
Location
Location
Empfang
Vortrag
Vortrag
Vortrag
Information
Vortrag
Vortrag
Mittagessen
Vortrag

  Mehr als nur Normen im Notlicht-Bereich – ABM powered by RP geht in die nächste Runde
Hannover. Die ABM Notstromtechnik GmbH veranstaltete erneut mit ihrem Partner RP-Technik GmbH am 1. Oktober 2015 im EXPOWAL das Planerevent „ABM powered by RP
Vom Fachplaner, Ingenieur, über Techniker und Projektleiter bis hin zum Mitarbeiter im Gebiet Wartung von technischen Anlagen – die Teilnehmer des Planerevents in Hannover kamen aus unterschiedlichsten Bereichen.
Vereint wurden sie durch ihr Interesse an verschiedenen Vorträgen über relevante und aktuelle Themen rund um Normen, Notbeleuchtung, Zentralbatterieanlagen und Allgemeinlicht.
Neben Exponaten „zum Anfassen“, wie verschiedenen Zentralbatterieanlagen und Not- sowie Rettungswegleuchten, konnten sich die Teilnehmer in den Vorträgen auf den aktuellen Stand von Normen und Technik bringen und gleichzeitig die Firmen ABM Notstromtechnik, RP-Technik und ROPAG GmbH näher kennenlernen.
Wie auch bei vorangegangenen Veranstaltungen, hielt der zertifizierte Fachmann Dipl.-Ing. Mike Neukirch vom TÜV SÜD, den ersten Vortrag des Tages über die aktuellen Normen im Bereich Sicherheitsbeleuchtung.
Im Anschluss daran hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, die vorgestellten Normen bereits auf die Praxis übertragen zu erleben. So in den Vorträgen zu den Themen „Zentrale Stromversorgungssysteme nach DIN EN 50171“, mit einem entsprechenden Praxisteil an den Anlagen, sowie „FUNK Überwachungssystem für Einzelbatterieleuchten“ von Oliver Meinicke, Geschäftsführer von ABM Notstromtechnik.
Wie Planung von Not- und Sicherheitsbeleuchtung noch einfacher ist, stellte Alexander Hilme von ABM Notstromtechnik vor und informierte über die von ABM entwickelte Online-Software zur Generierung von Ausschreibungstexten und weitere Planertools.
Dass die technischen Möglichkeiten der Zukunft bei Not- und Sicherheitsbeleuchtung nicht enden, zeigten Anna Bleiber und Peter Spahn von ROPAG in ihrem Vortrag zum Thema „Vernetzte LED-Lichtsteuerung“ und bildeten damit einen gelungene Abschluss für das Event.
Weitere Informationen zur Veranstaltung, den vorgestellten Produkten und technischen Hilfsmitteln von ABM Notstromtechnik, finden Sie hier auf unserer Website.
Nehmen Sie bei Fragen gern Kontakt zu uns auf!