Batteriegestützte Stromversorgung ist unsere Stärke.

Ein großes Erfahrungspotential und unsere hochwertigen in Deutschland gefertigten Produkte sind Garanten für gesicherte Stromversorgung.

Beratung, Planung, Lieferung und Service aus einer Hand.

Planer Event / Schulung Rodgau

Fachvortrag Normen und Vorschriften vom TÜV SÜD

Fachvortrag Planung und Umsetzung Sicherheitsbeleuchtung

Fachvortrag allgemein Beleuchtung

Auch im neuen Jahr – Fortsetzung der Planer-Event-Reihe

ABM powered by RP Rodgau.

Zum ersten Mal öffnete die RP-Technik GmbH interessierten Fachplanern, Ingenieuren und Technikern die Türen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ABM powered by RP“. Nach erfolgreichen Planerevents in Hannover und München im vergangenen Jahr, konnte den Teilnehmern nun in Rodgau an zwei aufeinander folgenden Tagen ein spannendes Tagesseminar geboten werden.
Am 28. und 29. Januar 2016 war es so weit:
ABM Notstromtechnik GmbH lud gemeinsam mit seinem Hersteller RP-Technik GmbH zu den ersten beiden Planerevents des neuen Jahres ein. Im Hauptsitz und Leuchtenwerk der Fa RP-Technik erhielten die insgesamt 67 Teilnehmern neben interessanten Vorträgen einen Einblick in die Leuchten-Produktion und -Entwicklung des Unternehmens.
Den Vormittagsvortrag übernahm wieder, der bereits bekannte zertifizierte Prüfsachverständige, Dipl.-Ing. Mike Neukirch vom TÜV SÜD. Er informierte die Teilnehmer über aktuelle Änderungen und Neuerungen im Bereich der Normen und Vorschriften bei Sicherheitsbeleuchtung und bewies, dass diese nicht nur trocken, sondern definitiv auch mit Humor vermittelt werden können.
Nach einer kurzen Mittagspause, die gleichzeitig Gelegenheit für Networking und persönliches Kennenlernen bot, wurden die von Herrn Neukirch vorgestellten Normen in die Praxis übertragen.
Oliver Meinicke, Geschäftsführer von ABM Notstromtechnik GmbH, zeigte den Teilnehmern anhand von LPS und CPS-Systemen sowie Funk-Einzelbatterielösungen Möglichkeiten, der normgemäßen und optimierten Umsetzung, durch verschiedene Kombinationsmöglichkeiten in der Theorie und Praxis
Welche Möglichkeiten es gibt um die Planung von Not- und Sicherheitsbeleuchtung noch leichter zu gestalten, zeigte Alexander Hilme von ABM Notstromtechnik GmbH und stellte neben verschiedenen offline Tools, den von ABM entwickelten Onlinegenerator für Ausschreibungstexte vor.
Den Abschluss der Veranstaltung bildete der Vortrag von Anna Bleiber und Peter Spahn von ROPAG GmbH, der bewies, dass nicht nur Notbeleuchtung zentral gesteuert werden kann, sondern dass auch Allgemeinbeleuchtung längst im Zeitalter des Internets angekommen ist.

Weitere Veranstaltung sind bereits in Planung.
Wir würden uns freuen auch Sie beim nächsten Mal begrüßen zu dürfen.

ABM-Notstromtechnik GmbH