Vorschriften

Sicherheitslichtgeräte (CPS), Ersatzstromversorgungen (Twister) , zusätzliche Stromversorgungen (BSV/ZSV) und Rettungszeichenleuchte unterliegen klaren Vorschriften und Normen.

MLAR/LAR, EltBauVo, DIN EN 50171, DIN EN 50172, E DIN VDE 0108, DIN EN 1838, DIN VDE 0100-718, DIN EN 50272 …

Die Einhaltung dieser Vorschriften und Normen dient nicht nur zur problemlosen Abnahme durch Sachverständige oder den TÜV sondern soll einen fehlerfreien Weiter-Betrieb erforderlicher Verbraucher sicherstellen und im Ernstfall Menschenleben retten.

Wir sind ständig über Änderungen und Neuerungen der unseren Bereich betreffenden Normen informiert und halten sie gerne auf dem Laufenden.